kulturMut - eine Crowdfunding-Initiative der Aventis Foundation

Festival für junge Filmfans

kulturMut - eine Crowdfunding-Initiative der Aventis Foundation

Das Internationale Festival für junge Filmfans „Lucas“ ging am Sonntag im Deutschen Filmmuseum Frankfurt mit der Verleihung von 7 Preisen in drei Sektionen zu Ende. In seiner 40. Ausgabe präsentierte es als ältestes seiner Art die weltweit besten Filme aller Genres abseits des Mainstreams. Und wieder waren die Jugendlichen in alle Bereiche aktiv eingebunden. Mitfinanziert wurde das Festival im Rahmen der Crowdfunding-Initiative „kulturMut“ von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.  

Eine Woche lang wurden an 5 Spielorten in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden mehr als 70 Filme aus 35 Ländern gezeigt. Das Programm richtete sich an ein Publikum von Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 18 Jahren, die ausdrücklich zum Mitmachen aufgefordert waren. Sie schlüpften in verschiedene Rollen und berichteten als Festivalreporter über das Geschehen, führten Interviews mit Filmgästen, schrieben Filmkritiken und kuratierten Sonderprogramme. Als Jury-Mitglieder entschieden sie über die Vergabe der Lucas-Auszeichnungen und lernten dabei Filmschaffende, Regisseure und Schauspieler persönlich kennen. So wurde das Festival zu einem Instrument der Filmbildung, das dieses Medium als kulturelles Gut und als Kunstform vermittelte. Es bot den Jugendlichen einen Erfahrungsraum und Gegenpol zu den Bewegtbildern, die in den Sozialen Netzen, auf Smartphones und als Werbeträger ihren Alltag prägen.

Begleitet wurde das Festival von einem Familientag mit Workshops rund um Film und Schauspiel, in denen die Besucher etwas über Stuntmen, Castings, Aktionsszenen und Improvisationen lernen konnten. Es fand eine Podiumsdiskussion zum Nachwuchsfilm und seinem jungen Publikum statt. Eine zweitägige Tagung zur Bestandsaufnahme von Ansätzen und Projekten zur Filmbildung in Deutschland begleitete den pädagogischen Ansatz des Festivals.

Das Festivalteam hatte über die Crowdfunding-Initiative „kulturMut“ Unterstützer geworben. Diese von der Aventis Foundation und der Internet Plattform Startnext entwickelte Initiative wurde 2016-17 mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain als Partner zum vierten Mal durchgeführt. So konnten mit den Beiträgen der Unterstützer und dem Preisgeld von Stiftung und Kulturfonds Sondermaßnahmen im Jubiläumsjahr wie zusätzliche Workshops, Angebote im Festival-Vorfeld und Highlights des Familienfestes mitfinanziert werden. 

Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient der Förderung von Kunst und Kultur sowie von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Sie wurde 1996 als Hoechst Foundation gegründet und ist mit einem Stiftungskapital von 50 Mio. Euro ausgestattet. Im Jahr 2000 wurde die Stiftung in Aventis Foundation umbenannt. 


Foto: Lucas Filmfestival, Deutsches Filmmuseum Frankfurt © Christian Schuller