kulturMut - eine Crowdfunding-Initiative der Aventis Foundation

Neue Chancen für 31 Kulturprojekte

kulturMut - eine Crowdfunding-Initiative der Aventis Foundation

Die von der Aventis Foundation und der Internetplattform Startnext entwickelte Crowdfunding-Initiative „kulturMut“ geht bereits in die vierte Runde - in diesem Jahr mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain als neuem Partner. 52 Projekte hatten sich bis Ende September um eine Teilnahme beworben. Nach Auswahl gemäß den formalen und qualitativen Kriterien der Ausschreibung konnten 31 Künstler, Künstlergruppen, studentische Initiativen und Kulturinstitutionen eine Zusage erhalten. 

Die Vernetzung des Kulturfonds führte zu einem Anstieg der Beteiligung aus Städten wie Wiesbaden und Darmstadt, wobei die Bewerbungen erneut die große Bandbreite des Kulturschaffens der Region widerspiegelten. Die Genres reichten von Bildender Kunst, Musik, Theater und Ausstellung bis hin zu Film und digitalen Medien. Auch ein Live-Hörspiel, eine Ballettinszenierung, eine Zeitschrift für experimentelle Literatur und zwei Off-Spaces für Kulturprojekte werden sich dem Urteil der Crowd stellen. Zusammen wollen sie Unterstützer für eine Crowdfunding-Summe von annähernd 470.000 Euro gewinnen. Aventis Foundation und Kulturfonds stellen gemeinsam ein Preisgeld von mindestens 250.000 Euro bereit, damit möglichst viele der Projekte am Ende realisiert werden können. Außerdem unterstützt die Stiftung die Bewerber bei der Vorbereitung ihrer Internet-Präsentation. Mitte Januar 2017 beginnt dann die vierwöchige Finanzierungsphase und damit das eigentliche Crowdfunding für die einzelnen Projekte. 

Durch die Beteiligung des Kulturfonds und den zusätzlichen finanziellen Spielraum konnten sich Bewerberkreis und Art der Förderprojekte erweitern. Vermehrt freie Künstlergruppen und Kulturinitiativen nutzen „kulturMut“ als zusätzliche Option und Instrument zur Finanzierung ihrer Projekte. Auch gerade junge, zum Teil noch nicht etablierte Künstlerinnen und Künstler finden hier eine Basis, um ihre qualitativ hochwertigen, kreativen und spannenden Ideen umzusetzen und sich einen Namen zu machen. Dabei bietet ihnen Crowdfunding die Chance zur kreativen Selbstdarstellung und Projektwerbung auf öffentlicher Bühne, zum Aufbau von Förder- und Freundeskreisen, aber auch zur Erprobung der Projektideen über die Resonanz und die Unterstützung der Crowd.

Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient der Förderung von Kunst und Kultur sowie von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Sie wurde 1996 als Hoechst Foundation gegründet und ist mit einem Stiftungskapital von 50 Mio. Euro ausgestattet. Im Jahr 2000 wurde die Stiftung in Aventis Foundation umbenannt.