eXperimente – eine Kulturinitiative der Aventis Foundation

20 Jahre Papageno Musiktheater

eXperimente – eine Kulturinitiative der Aventis Foundation

Mit der Premiere „Die Bremer Stadtmusikanten“ eröffnete das Papageno Musiktheater Frankfurt Ende Oktober sein Kinderprogramm der Jubiläumsspielzeit 2016-17, das von der Aventis Foundation im Rahmen der Kulturinitiative „eXperimente“ gefördert wird. Die Stiftung unterstützt damit die zusätzlichen Projekte, die das Musiktheater anlässlich seines 20jährigen Bestehens 2017 vorbereitet und durchführt.

Das musikalische Märchen frei nach den Gebrüdern Grimm verwendet klassische Kompositionen von Johann Sebastian Bach und vermittelt den Kindern mit seiner hunderte Jahre alten Geschichte Werte wie Zusammenhalt und Gemeinschaftlichkeit, die gerade heute wichtiger denn je sind. Seit 20 Jahren ist das Papageno Musiktheater in Frankfurt eine Institution, die mit einem Jahresprogramm von 25 Inszenierungen und Konzerten Kindern und auch Erwachsenen den Zugang zur Welt des Musiktheaters ermöglicht. Dabei liegt der Schwerpunkt im Bereich Kinder- und Jugendtheater und umfasst musikalische Inszenierungen von Opernadaptionen, Märchen, Abenteuern und Singspielen, die junge Zuhörer in ihren Bann ziehen und am Geschehen beteiligen. Hinzu kommt ein Abendprogramm mit Musicals, Operetten und Opernschauspielen für das breite Publikum. In Theatereinführungen werden Komponisten mit ihren gesanglichen und musikalischen Werken vorgestellt. 

Mit seiner Vermittlungsarbeit entspricht das Papageno Musiktheater den Zielen der Kulturinitiative „eXperimente“, die die Aventis Foundation aus Anlass ihres zehnjährigen Bestehens im Jahre 2006 zur Förderung von Kulturprojekten im Rhein-Main-Gebiet ins Leben gerufen hat. Hierzu zählen neben Maßnahmen zur Nachwuchsförderung in den Bereichen Musik, Bildende Kunst und Literatur auch Initiativen, die Kinder und Jugendliche an kulturelle Themen heranführen. Bislang wurden im Rahmen dieser Reihe 58 Projekte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von mehr als 2,4 Mio. Euro gefördert.

Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient der Förderung von Kunst und Kultur sowie von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Sie wurde 1996 als Hoechst Foundation gegründet und ist mit einem Stiftungskapital von 50 Mio. Euro ausgestattet. Im Jahr 2000 wurde die Stiftung in Aventis Foundation umbenannt. 

Foto: Die Bremer Stadtmusikanten, Papageno Musiktheater Frankfurt © Cornelius Malerczyk